Saison 2009

Wie schon gesagt war bestimmt das 1.Tuiflschaug`n der Fallen Angels das Highlight der Saison.Anfangs wollten wir diese Veranstaltung beim Volderer Teich abhalten,da wir dort aber keine Erlaubnis erhilten mussten wir auf den Vögelsberg ausweichen,wo dort die Veranstaltung aber ein unvergessliches Erlebnis wurde.

Ein großer Dank gilt an dieser Stelle:

 Walter Wallner der die Brüder Andreas und Markus Wurm dazu brachte uns den Platz am Schilift zur Verfügung zu stellen,Martha Mösl die das Gasthaus Vögelsberg leitet und uns mit Rat und Tat zur Seite stand.Unserem gesamten Vorstand für die tolle Zusammenarbeit beim Aufbau, Hauptabend und Abbau.Auch wenn die Einteilung der einzelnen Gebiete noch nicht so klappte und jeder``ALLES``machte,war die Veranstaltung TOP durch organisiert.Zu guter Letzt gild ein rießen Lob unseren Mitliedern,die Tage lang beim Aufbau,beim Ausschank,bei der Reinigung und vielem mehr,stundenlang Herzblut in unseren Verein investierten und tolle Zusammenarbeit leisteten.

Es waren folgende Gruppen mit dabei:

Milser Gangga

Tulfer Höllenbruat

Kasbochtoifl-Jenbach

Scortalus Pass-Kufstein

Fallen Angels

Weitere tolle Ereignisse der 1.Saison waren:

Thomas 40er,Riesenwuzzlerturnier-Volders,der 1.Ortsputz,Fußballturnier-Jenbach,

Eisstockturnier-Volders, Helfergrillen im Wattental,

unsere 1.Maskenausstellungen in Pfaffenhofen und St.Johann,

das Fotoshooting beim Tischler-Bauern,

der Umzug in Uderns mit berauschender Partynacht,

sowie unser Auftritt in Deutschland der uns auch unvergesslich bleiben wird!!

Kurzfristig organisierten wir noch unsere Silvesternacht im Partybus.

Ein großer Meilenstein war auch unsere HP die 2008/2009 von unserem Geggi mühevoll entworfen wurde!!

 

Saison 2010

Wir begannen im Frühjahr wieder mit einer kleinen Runde im eigenen Dorf,um beim Ortsputz angesammelten Schmutz zu entfernen.

Ein neuer Wagen für unsere Umzüge musste auch gebaut werden-unser Michl stellte uns die ganzen Jahre seinen Platz ``ohne wenn und aber``zur Verfügung!

Der Vorstand war bei der Hochzeit von unserem Schriftführer Geggi und seiner Dani eingeladen.

Sportliche Tätigkeiten standen auch wieder einige am Programm:

Riesenwuzzlerturnier-Volders,Juxxturnier-Neustift und unsere eigenes Vereinssoalziachn.Das auch von allen Mitgliedern super organisiert und vorbildlich abgehalten wurde.Unsere Damengruppe holte uns einen tollen Wanderpokal für 2Jahre nach Hause,der Herrnpokal ging an die Gruppe Tulfer Höllenbruat.Leider machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung, aber der Hagel verschonte Gott sei Dank unsere Veranstaltung.Aber unsere Jungplattler Mädls und Burschen machten unseren Abend wieder zum Fest,so feierten wir noch eine nette Weile um dieses Fest würdig ausklingen zu lassen.

Wir machten 2010 auch einen Ausflug zum Zirbenweg wo wir die am Waldrand liegenden Zirbentschurtschen in den Wochen danach zu Zirbeler verarbeiteten.Bis auf 2 kleine Zwischenfälle war der Ausflug ein tolles Erlebnis für jeden.

Unser Fotoshooting hilten wir in diesem Jahr beim Thaurerschlössl ab.

Die Maskenausstellung in Pfaffenhofen bot uns wieder einen hervorragenden Start in die neue Saison.

Eine Woche später waren wir beim Volderer Campingplatz zum Törggelen versammelt um uns für die Zusammenarbeit bei allen Mitgliedern zu bedanken.

Laufstart war in Auer,das Wochenende danach waren wir eine Vorgruppe der Kolsasser Höllennacht,

am Tag darauf rockten wir Arzl.

In Wiesing, Mils und Kössen waren wir auch sehr stark vertreten.

Am 6.Dezember lud Udo uns in den Volderer Campingplatz ein, um unsere Show zu präsentieren.

Am 7.Dezember ließen wir unsere Saison bei einer Geburtstagsfeier ausklingen.

Leider mussten wir unseren letzten Auftritt bei einer Benefizveranstaltung in Kufstein aus Mangel an gesunder Mitglieder kurzfristig absagen-Wir spendeten für diesen Zweck aber 190,- aus unserem Schnapsverkauf.

Mit unserer Silvesterfeier  am Campingplatz klang unser 2.Vereinsjahr schweißtreibend aber gesellig aus!

 

 

 

Saison 2011

Anfang Jänner fuhren wir wieder gemeinsam nach Erl zu unserem Schnitzer Duo um unsere Maskenvielfalt zu erweitern.

Im Februar stand unser Ausflug zur Gerberei Koch an wo wir ein

``Hangover-Wochenende``

Der Sonderklasse verbrachten.

Unsere Jahreshauptversammlung fand in diesem Jahr im Rapunzel statt.

Natürlich halfen wir auch wieder beim alljährlichen Ortsputz tatkräftig mit.

Der Vorstand gratulierte am 8.Juni 2011 unserem Miglied Margit Volderauer zum 40er.

Im Sommer versuchten wir zum ersten mal ein paar Tuiflstammtische ab zu halten,die dann ganz gesellig ausfielen.

Anfang September standen dann wieder die Vorbereitungen für unsere 2011er Show am Programm,die bis Anfang November dauerten.

Der Höhepunkt der Saison war unser 2.Tuiflschaug`n das 2011 beim Volderer Teich stattfand.Und wir dadurch erstmals unser Patenkind finanziell unter die Arme greifen konnten!Durch Disziplien und Zusammenhalt konnten wir wieder ein Topevent auf die Beine stellen,auch wenn das ein oder andere Mitglied etwas ``mitgenommen`` wurde.

Weitere Ausrückungen waren:

Tuiflball-Axams,Tuifltreffn-Götzens,Lauf im Ötztal,

so wie die Show in Kössen wo wir wieder tolle Auftritte abliefern konnten.

Bei unserem Ausflug nach Fürstenfeld waren auch viele Mitglieder dabei,dadurch konnten wir ein nettes Wochenende verbringen.

Bei der 30er Feier vom Mauracher Marco ging es auch so richtig rund-über die Einladung haben wir uns sehr gefreut!

 

Die ersten 3 Vereinsjahre sollte man mit diesen Worten ausklingen lassen:

 

Zusammenhalt und Fleiß stehen vor Gemütlichkeit-Aber Diese müssen wir umso mehr aufrecht erhalten!!

Darum hoffen wir auf viele gesellige Stunden

 

DIE FALLEN ANGELS

 

 

 

© Fallen Angels / Teufels Pass Volders