Saison 2013


In die heurige Saison sind wir im Jänner mit einem Ausstatter Ausflug zu Kronthaler Lois und zu Gossa gestartet.

Weiter ging es am 2.2.2013 mit einem Wochenende der Superlative in Rennweg am Katschberg wo wir den traditionellen Sängerball besuchten und uns beim Koch mit Gewändern ausgestattet haben.

Am Samstag den 9.3.2013 fand die Jahreshauptversammlung im Cafe Bräu in Volders statt.

Den Vereinsausflug haben wir am 24.8.2013 in der Zillertal Arena verbracht wo wir Alpine Coaster gefahren und auf einen riesigen Beutel gesprungen sind. Hat jedem der mitgefahren ist gut gefallen und schreit nach Wiederholung.

Danach gingen wir erstmals in eine Sommerpause wo wir neuen Mut für unsere Taten holen konnten.

Im September und Oktober haben wir beim Obmann Stellvertreter in Fritzens unseren Streitwagen gebaut. Danke nochmals an dieser Stelle an die Helfer und Tüftler im Verein.

Der Pyrotechnicker hat uns am 28.10.2013 ausgestattet und wir konnten die Wirkung der Feuerwerke gleich in Form eines Böllers testen.

Die Proben und der Feinschliff  für die Show fanden am 5, 6 und 7.11.2013 beim Volderer Teich statt.

Unseren ersten Auftritt hatten wir am 16.11.2013 in Serfaus.Begonnen hat das ganze mit einem Lauf der dann in einer abgespeckten Show(zeitmäßig) endete. Leider war die Organisation nicht die Beste und unsere Kostüme waren komplett vollgespritzt mit Schlamm das sich nur sehr schwer entfernen lies.

Weiter ging es bei den Grinzinger Tuifl und ihrer Tuiflparty am 23.11.2013 wo wir zum allerersten Mal unsere komplette Show präsentiert haben.  Die anschließende Veranstaltung war auch dank der Tanzeinlage unseres Obmannes ein voller Erfolg sodass sich sogar Fabi und Simon auf einen Goggola eingelassen haben;-).

Am Mittwoch den 27.11.2013 erfolgte die erste Anlieferung für unser Event.

Am 28, 29 und am 30.11.2013 haben wir unser Event aufgebaut und sind anschließend am Samstag noch zu einem Lauf nach Imst gefahren.

Am Sonntag den 1.12.2013 war es dann soweit und wir haben unser 3. Tuiflschaugen beim Volderer Teich abgehalten. Zum Event ist zu sagen dass es in jeder Hinsicht ein voller Erfolg war und es den Zuschauern sehr gut gefallen hat. Ein großer Betrag ging wieder an unser langjähriges Patenkind.

Die letzten Abbauarbeiten haben wir am Montag den 2.12.2013 gehabt.

Als vorletzte Ausrückung sind wir nach Kössen  zu einem Showlauf am 5.12.2013 gefahren. Wie immer war das Event gut organisiert und nach unserem Auftritt konnten wir uns noch die restlichen Gruppen anschauen.

Mit dem Lauf in Kastelruth am 7.12.2013 haben wir die Saison ausklingen lassen und wir freuen uns auf eine erfolgreiche Saison 2014.